Das Yoga & Musik Festival im Allgäu
11. – 13. Juli 2025

Kai Treude & Jasmin Iranpour

Flowing Art
Jasmin Iranpour & Kai Treude haben 2018 ihr Projekt „Flowing Art“ gegründet. „Die Kunst des Fließens“ ins Leben einzuladen und Menschen darin zu bestärken ist ihre Vision.
Ob es als Coaches, Yogalehrende, als Gesundheits- und Wasserberatende oder eben Festivalorganisatoren ist, das Ziel ist, das Leben in seiner Hülle & Fülle zu genießen.

Seit 2015 Jahren als Paar und seit fast genauso langer Zeit zusammen am arbeiten, kreieren, lernen und wachsen unterrichten die beiden gern zusammen und begleiten sich gegenseitig musikalisch.

Beim Om am See sind sie neben der Rolle als Mit- Organisatoren auch als Unterrichtende im Line Up zu finden.

Als leidenschaftliche Festivalgänger haben beide einige Festivals gegründet bzw. mitorganisiert & freuen sich dieses Jahr aufs Om am See.

Ihre Ausbildung zum Yoga Unterricht haben die beiden vor etwa 10 Jahren gemacht. Doch die entscheidende Tiefe kam mit ihrer 2-jährigen Coaching- Ausbildung, welche sich natürlich auch in den Yogastunden oder Meditationen wiederfinden lässt. Locker, leicht, spielerisch in die Tiefe gehen ist der Schlüssel für eine nachhaltige Veränderung.

Freut euch auf ihre Einheiten beim Om am See Festival.

Für weitere Infos, Anfragen und Newsletter schaut gern auf der Homepage vorbei.
Official WebsiteInstagramFacebook
Tickets FÜR 2025 AB DEM 19.07.2024
​© Om am See – Das Yoga & Musik Festival in Füssen | Manfred Hertlein Veranstaltungs GmbH